Eine bedeutende Reise-Schreibschatulle

Paris, um 1795

Epoche Louis XVI

zuzuschreiben Bernard Molitor (Paris 1755 – 1833)

Maße: 20 cm hoch, 44,5 cm lang, 33 cm tief

Korpus aus Mahagoni, Kirschbaum, Eiche massiv.

Furniere: feines Pyramidenmahagoni, Ebenholz, sowie feine Adern in Silber, Messing und Perlmutt.

Ausziehbare Messinghandhaben, im Sockel ausziehbares Schreibfach mit originaler, goldgeprägter Lederbespannung, sowie zwei Seitenschubladen, innen mit diversen Geheimfächern ausgestattet.

Originale feuervergoldete Messingfüße; drei originale Schlüssel, von denen sich mit einem Schlüssel sämtliche Innenfächer öffnen und schließen lassen.