Datierung: Genf um 1805

Gold, Perlen, emailliert, rechteckig, Scharnierdeckel mit fein gemalter Darstellung eines Schlosses an einem See mit figürlicher Staffage, Randzone mit Perlen, Zarge und Boden mit teilweise transluzidem Email guillochierter Untergrund

Maße: 9 cm (hoch), 6,3 cm (breit), 1,5 cm (tief)

Bruttogewicht 124 g, Meisterzeichen IGB(?) C, Beschauzeichen, Wiener Repunzierungsstempel 1806-1824